Betriebslogistikkauffrau(-mann)

Elena sorgt dafür, dass unsere Schaltschränke in die Welt gelangen. Und das nach einem System, das wirtschaftlich, fristgerecht und reibungslos funktioniert.
Auch im 3. Lehrjahr ist Elena immer noch überwältigt von den ca. 5.000 unterschiedlichen Teilen in unserem Lager. Regelmäßig kontrolliert sie neu angekommene Lieferungen und bucht diese ins System ein. Mit Begeisterung liefert sie auch gerne mal am Roller die notwendigen Materialien für ein wichtiges Projekt in die Fertigungshalle.

Was erwartet Dich?

 


Maßgeschneiderte Entwicklungsmöglichkeiten.

 


Blockausbildung in der Berufsschule.
Möglichkeit zur Lehre mit Matura.


Teamwork und eine Ausbildung weit über das Berufsbild hinaus.
Mit Begeisterung und Deinem Engagement stehen Dir bei PMS alle Wege offen!



Praktische Ausbildung im Betrieb durch unsere qualifizierten Fachkräfte.
Arbeitssicherheitsschulungen & Erste Hilfe Kurse.
 


Persönlichkeitstraining.Nicht nur die exzellente fachliche Ausbildung, auch die Persönlichkeitsentwicklung unserer jüngsten Mitarbeiter liegt uns am Herzen.
Wertschätzender, familiärer Umgang.

 


Zahlreiche Benefits.

Was lernst Du?

Unser Ausbildungsziel liegt natürlich am Berufsbild und zielt auf eine, mindestens erfolgreiche, Lehrabschlussprüfung ab. Sehr wichtig ist uns aber auch, unsere Lehrlinge in der Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen.

Was erwarten wir von Dir?

  • Begeisterung
  • Kommunikationsfreude
  • EDV-Kenntnisse
  • Genaues Arbeiten
  • Lernfreude und Neugierde auf den Berufsinhalt
  • Pünktlichkeit
  • Ehrlichkeit und Verlässlichkeit

Lehrzeit & Berufsschule

Die Lehre zum/zur Betriebskaufmann(-frau) dauert 3 Jahre. 
 

BERUFSSCHULE VILLACH

10 Wochen als Blockveranstaltung in jedem einzelnen Lehrjahr.
Es besteht eine Nächtigungsmöglichkeit im Lehrlingsheim. Die Kosten dafür übernehmen wir für Dich.

Bewerbungen

Bewerbungen um eine Lehrstelle sollten ehestmöglich zum Ende des Wintersemesters abgegeben werden. Die Aufnahmeprüfungen finden immer zu Anfang des Jahres statt, meistens um den Februar herum. Sei also schnell mit deiner Bewerbung, um Dir einen Platz beim Aufnahmeverfahren zu sichern.
 

BEWERBUNGSUNTERLAGEN SEHEN WIE FOLGT AUS:
  • Motivationsschreiben/Bewerbungsschreiben
    - Warum bewerbe ich mich für diese Lehrstelle?
    - Warum sollte PMS gerade mich als Lehrling einstellen - hier erwarten wir uns von Dir selbst geschriebene Texte die authentisch wirken.
     
  • Aktueller und vollständiger Lebenslauf mit aktuellem Foto
    - Ein qualitativ hochwertiges und entsprechend erkennbares Foto werten deine Bewerbung auf.
    - Im Lebenslauf vermerkte Praxis- oder Schnuppertage helfen uns, mit Dir deinen Berufswunsch zu besprechen.
     
  • Aktuelle Zeugnisse sowie Abschlusszeugnis der 9. Schulstufe
     
  • Sonstiges (Zusatzausbildungen, Arbeitszeugnisse, …)